Das Zeichen der Lübecker Freimaurer "Zur Weltkugel".

Zur Weltkugel

Freimaurerloge in Lübeck

Blog

Gegenwartsaufgabe der Freimaurerei in Staat und Gesellschaft

12. Mai 2024

Vortrag der Loge zur Weltkugel mit anschließender Diskussion:

Jede historische Epoche stellt an die in ihr lebende Gesellschaft ihre spezifischen Anforderungen. Wie und ob wir diesen Anforderungen gerecht werden, wird in aller Regel erst Jahrzehnte später entschieden. Unsere Enkel- und Urenkel-Generation wird an Misshelligkeiten ihrer Zeit ein Urteil über Erfolg oder Versagen früherer Generationen abgeben. Betrachten wir unsere Gegenwart, so werden Unsicherheiten, Unzufriedenheit, Ängste und Werteverlust spürbar. Was die Beurteilung der Ursachen und kausalen Zusammenhänge betrifft, so fehlt es offenbar an den Fähigkeiten und auch am Willen, diese zu erkennen und Fehlentwicklungen gegenzusteuern.

Welche Rolle kann oder sollte die Freimaurerei im Spannungsfeld gesellschaftlicher und gesellschaftspolitischer Ereignisse übernehmen?

Weiterlesen »

245 Jahre Lübecker Loge zur Weltkugel

26. April 2024

Fast 100 Freimaurer kamen in Lübeck zusammen, um im feierlichen Rahmen den 245. Gründungstag der Loge „Zur Weltkugel“ zu begehen. Sie ist eine von drei Logen in Lübeck, die sich im Logenhaus in der Innenstadt treffen.

Weiterlesen »

Loge spendet weitere 6.000 Euro

März 2024

„Freimaurerei lebt von der Tat – und nicht von der Absicht“, so Lennart Steen, der Vorsitzende der Loge zur Weltkugel bei der Übergabe weiterer Spenden in Höhe von 6.000 Euro an Organisationen in Lübeck und Umgebung. Zunächst wurde die Gedenkstätte Ahrensbök für ihre Bildungs- und Jugendarbeit ausgezeichnet. Die Gedenkstätte dokumentiert u.a. das frühe Konzentrationslager Ahrensbök und will einen Beitrag leisten, dass Unrecht wie in der Vergangenheit – oder Ähnliches – nicht wieder geschieht.

Die Loge zeichnete mit Spenden in Höhe von jeweils 2.000 Euro zudem den Verein für KinderSeelenNot Lübeck, die Organisation für Parientenhilfe „Grüne Damen und Herren“ Bad Segeberg sowie bereits vorher die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder aus.

Weiterlesen »

2.000 Euro an die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder

17. Januar 2024

Die Freimaurer-Loge zur Weltkugel unterstützt mit 2.000 Euro die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder. Der im März 1986 gegründet Verein ist in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein am Campus Lübeck bei der Versorgung krebskranker Kinder unterstützend tätig. Am 17. Januar 2024 überreichte der Meister vom Stuhl (Vorsitzender) der Loge, Lennart Steen, symbolisch einen Scheck an Heidi Menorca, 1. Vorsitzende der Lübeck-Hilfe, und dankte dem Verein für das hohe und langjährige Engagement zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher.

Weiterlesen »

Info-Abend für Interessierte.

20. Oktober 2023

Unter großer Beteiligung von an der Freimaurerei Interessierten haben wir uns am 20. Oktober 2023 zu einem Gästeabend im Logenhaus getroffen.

Nach einem Vortrag des Vorsitzenden der Loge,

Weiterlesen »

Denkmal der Loge eingeweiht.

September 2023

Die Loge „Zur Weltkugel“ hat auf einem Lübecker Friedhof eine Stele zum Gedenken an die verstorbenen Brüder der Loge eingeweiht.

Zahlreiche Freimaurer fanden sich zur Einweihung der aus schwarzem Granit gefertigten Stele ein. Das dreiseitige Denkmal

Weiterlesen »

Wie bewahre ich mir einen freien Geist?

23. April 2023

O.G.

Wie bewahrt Ihr Euch einen freien Geist?

Diese spannende Frage besprachen wir im Lübecker Logenhaus, doch sie beschäftigte mich noch im frühen Morgengrauen danach, und es sausten mir so viele Gedanken zu dem Thema durch den Kopf, dass ich diese nun aufschreiben möchte.

Zunächst meine ganz persönliche Grundannahme: Unser Geist will frei sein und strebt nach Wachstum.

Weiterlesen »

Wir spenden 5.000 Euro für Lübeck

10. Februar 2023

Die Zeiten sind schwer. Vor allem für Menschen in Not und Bedrängnis. Die Freimaurer der Loge zur Weltkugel helfen erneut mit Geldspenden, um in Lübeck die soziale Not zu lindern. Denn soziales Engagement ist uns wichtig. Ebenso wie Toleranz, Freiheit, Gleichheit und die Überwindung von Vorurteilen. Wir wollen unsere Gesellschaft nämlich menschlicher machen. Deshalb haben wir vor Kurzem gefördert:

Lübecker Obdachlosenhilfe mit 1.500 Euro
Die Lübecker Tafel mit 1.500 Euro
Lübecker Stadtmütter mit 1.000 Euro
Mixed Pickles Lübeck mit 1.000 Euro

Weiterlesen »